Spielen, spielen, spielen und alles andere vergessen

Trotz Fastenzeit gab es eine rege Teilnahme am 3. Juli beim Spielenachmittag im Birkenweg.

 

© Michael Kuhnlein
Alle bestaunen Zikan (Foto: © Michael Kuhnlein)

Jungs und Männer spielten Fußball oder beschäftigten sich mit Rollern und Kettcars. Mädchen ließen sich mit Henna schminken und Glitzertatoos auftragen. Die Stute Zigan jagte so manchem Knirps Respekt ein, andere wiederum konnten nicht genug von ihr bekommen. Auch ein paar Herren wären wohl am liebsten losgaloppiert. Und am Ende des Nachmittags kam von vielen die Frage: Wann gibt es denn wieder einmal so ein Fest?

 

 

Unsere Hobbyfotografen hielten einige schöne Erinnerungen digital fest und dank unserer Sponsoren können wir jedem fotografierten Bewohner diese Erinnerung ausdrucken.

Ermöglicht haben dieses Fest vor allem die Sparkasse Vorderpfalz und „Die Freunde des Martinsumzuges in Speyer e.V.“ Auch das Bauhaus machte mit und schenkte den Kindern 30 Sets Stofftaschen incl. Stifte und Glitzersteinen. Der DM-Markt Maximilianstraße ließ uns verschiedene Artikel austeilen, wie z. B. Pflegeprodukte, Spielsachen, Windeln, Getränke, Knabberzeug.

 

Attraktionen waren:

 

  • ·         Bällchenbad mit Rutsche
  • ·         Fahrzeuge (Hochrad, Roller, Kettcar, Chopper etc.)
  • ·         Fußballtore und Bälle
  • ·         Stelzen
  • ·         Riesenlego

    © Betül Mis
    Der große Renner: Tatoos (Foto: © Betül Mis)
  • ·         Kinderschminken
  • ·         Glitzertatoos
  • ·         Henna
  • ·         Reiten
  • ·         Gitarre spielen
  • ·         Riesenseifenblasen
  • ·         Fotografie
  • ·         Malen und Basteln

 

 

Wir danken von Herzen allen Ehrenamtlichen, den Sponsoren, dem Wettergott 😉 und auch allen Anwesenden für einen schönen und gelungenen Nachmittag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.